MUDDI MARKT PROGRAMM 2024

Das offizielle Kieler Woche Programm mit allen Veranstaltungen, inklusive MUDDI Markt, findest du hier bei der Stadt Kiel: www.kieler-woche.de

 

samstag, 22. juni 2024

15-18 Uhr

 

Upcycling | Upcycling- und Materialkunde mit der Wertstoffbox

Die „WERTSTOFFBOX KIEL”  ist ein gemeinnütziger Verein, der sich
zum Ziel gesetzt hat, die Wertschätzung für Materialien in der Gesellschaft zu erhöhen. Dazu
bietet die „WERTSTOFFBOX KIEL” die „MATERIALOTHEK”, eine Austauschplattform für
wiederverwendbare Materialien aus dem Haushalt und bietet zu dem Upcycling- und
Materialkunde-Workshops an.

15-18 Uhr

 

Kreativ für den Tierschutz | Buttonwerkstatt & Infos zur
Nutztierhaltung mit PROVIEH e.V.

 

Am Stand der Kieler Tierschutzorganisation PROVIEH kommen Interessierte spielerisch in
Kontakt mit dem Thema Nutztierschutz. Große und kleine Besucher:innen können sich Buttons
mit bunten Tiermotiven basteln und sich dabei auf Wunsch über den Schutz und die Bedürfnisse
von Kuh, Schwein und Huhn informieren.

15-18 Uhr

 

Workshop: Biodiversität & Klimaschutz | Handeln JETZT! möglich machen
mit der BUNDjugend SH

 

Gemeinsam entwickeln wir Visionen für ein artenreiches
Schleswig-Holstein, wo Schweinswale deinen Sprung in die Förde begleiten, Seeadler deinen
Schulweg beobachten und summende Insekten dein Zuhause zum Erlebnis machen! Finde mit der
Bundjugend heraus, was du konkret für Klimaschutz und Artenvielfalt in Schleswig-Holstein
unternehmen kannst.

15-18 Uhr

 

Meermanege | Mitmachzirkus und Show um 16 Uhr mit der
meermanege

 

 

Die MeerManege hat eine kleine bunte Show im Gepäck: Die Artist*innen
des Vereins begeistern das Publikum auch dieses Jahr wieder mit einer Vielfalt an
Zirkuskünsten! Von Akrobatik bis Jonglage ist einiges dabei – gleichzeitig werden
Nachhaltigkeitsthemen mit auf die Bühne gebracht und regen so zum Nachdenken und Diskutieren
an. Im Mitmachzirkus können selbst Zirkuskünste ausprobiert werden.
 

Sonntag, 23. Juni 2024

15-18 Uhr

 

Plünnpuppen | Bastelstunde mit Marie
Marie bastelt mit euch Fantasiegestalten und Püppis aus Stoff- und
Wollresten und Knöpfen! Für Menschen jeden Alters!

15-18 Uhr

 

Makramee | Traumfänger aus Makramee herstellen mit
vasana_makramee
Lasst uns Weiden biegen, Fäden spinnen, Perlen einknoten und das Ganze
mit Federn verschönern. Schlechte Träume sollen ins Netz gehen, gute Träume hindurchfliegen.
Am Tage bei Muddi in bester Atmosphäre erstellt, in der Nacht zum Schutz aufgehangen und das
einfach gegen eine kleine Spende.
Materialien sind vorhanden, dürfen aber gern mitgebracht werden.

15-18 Uhr

 

Buttonwerkstatt | Ein Stück Kunst(geschichte) zum
Mitnehmen mit der Kunsthalle zu Kiel
Buttonwerkstatt – ein Stück Kunst(geschichte) zum Mitnehmen: Gestalte
deinen Anstecker oder Magneten mit eigenen Motiven oder Kunstwerken aus der Kunsthalle.

16.30-18 Uhr

Open Call: Schauspiel | “Das ist Deine Bühne” – Musik-, Tanz-,
Theater-Challenge und Videodreh mit der Bürgerbühne Kiel
Du hast Lust auf Musik, Tanz und Theater und kommst aus Kiel oder
würdest dafür nach Kiel kommen? Dann mach mit bei der Challenge „KIEL – Das ist Deine
Bühne!“ und komm zum OPEN CALL beim MUDDI MARKT auf der Kieler Woche. Es erwartet dich ein
Warm Up, bestehend aus Schauspielübungen mit Bewegung, und ein Videodreh – Und vielleicht
wirst Du ausgewählt für das Musiktheaterprojekt, welches im Herbst beginnt. Weitere Infos
unter www.buergerbuehnekiel.de

15-18 Uhr

 

SoLa-Wie Bitte? | Solidarischer Landschaftebetrieb stellt sich vor: der
Hof Wittschap
Alle für Gemüse – Gemüse für alle! Wir, das Gemüseteam vom Hof
Wittschap, wollen uns und unsere Tätigkeiten vorstellen. Auf spielerische Art und Weise
zeigen wir euch, was es heißt, regional und saisonal Gemüse anzubauen und dabei den Natur-
und Artenschutz nicht aus den Augen zu verlieren. Schaut vorbei, testet euer Wissen über
regionales und saisonales Gemüse beim Gemüsememory, entdeckt mit uns den Kreislauf der Natur
und findet heraus, was es heißt, Teil der solidarischen Landwirtschafts-Bewegung zu sein.
 

Montag, 24. juni 2024

11-13 Uhr

 

Workshop für Schüler*innen | “Dein Ketchup und die
Menschenrechte oder warum Du mal rot werden solltest!” mit dem Ev.Luth. Kirchenkreis
Altholstein
Kaum ein Tag ohne Ketchup, kaum ein Essen ohne Tomaten, ob auf der Pizza, zu den Chicken
Nuggets oder in der Soße Bolognese. Tomaten, meist spanische, verstecken sich in vielen
unserer Produkte. Sie sind gesund und lecker. Doch die Umstände unter denen sie angebaut,
geerntet und weiterverarbeitet werden, sind katastrophal. Umweltschäden, Plastikberge,
Wassernotstand, Sklavenarbeiter*innen und Monopole und das alles auch noch im Jahr 2024. In
einem interaktiven-kreativen Workshop werden die Schüler*innen sensibilisiert, erarbeiten
Informationen und entwickeln Handlungsoptionen. Anmeldungen sind bis zum 14. Juni möglich
unter corinna.lehmann@altholstein.de.

15-18 Uhr

Frauennetzwerk  | das Frauennetzwerk zur
Arbeitssituation e.V.
stellt sich vor
Als feministischer Verein setzten wir uns seit fast 40 Jahren für die
berufliche Selbstbestimmung und –gestaltung von Frauen* ein und leisten wichtige Arbeit im
Bereich der Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt. Durch Beratungen, Projekte und Vernetzung
empowern wir Frauen* an unterschiedlichen Standorten in ganz Schleswig-Holstein, ihre
beruflichen Potenziale zu entfalten. Komm uns auf dem MUDDI Markt besuchen und lerne uns
kennen. Wir freuen uns auf dich und deine Fragen!

15-18 Uhr

 

Buttonwerkstatt | Ein Stück Kunst(geschichte) zum
Mitnehmen mit der Kunsthalle zu Kiel
Buttonwerkstatt – ein Stück Kunst(geschichte) zum Mitnehmen: Gestalte
deinen Anstecker oder Magneten mit eigenen Motiven oder Kunstwerken aus der Kunsthalle.

15-18 Uhr

 

Workshop: Siebdruck | Eigene Sachen neu bedrucken
mit Tim Strohmann
Es können verschiedene Motive in verschiedenen Farben gedruckt werden.
Von klassischen Baumwollstoffen bis hin zu Regenjacken/Taschen kann alles gegen eine kleine
Spende bedruckt werden. Die Stoffe können auch dunkel sein – die hellen Farben sind auch
deckend. Also kommt gerne vorbei und gebt euren Sachen ein neues Design. Ich freue mich auf
euch.

15-18 Uhr

 

Workshop: Körbe flechten | Mitmachaktion für
Kinder und Erwachsene mit der Korbmacherei Sell
Körbe flechten für kleine und große Flechter*innen. Erhaltet Einblick
in das älteste Handwerk der Menschheit und flechtet unter Anleitung eines Korbmachermeisters
einen Korb aus Peddigrohr.
 

DIENSTAG, 25. JUNI 2024

15-18 Uhr

 

Latin Grooves | Musik & Latin Grooves für Kids mit Falma Musik
Kids

Musik und Latin Grooves für/ mit Kindern. 3 x 45 Minuten Einstudierung
von Liedern und Choreos in Begleitung von verschiedenen Instrumenten und Specials. Das
Programm wird in deutscher und spanischer Sprache moderiert und durchgeführt. Zeiten:
15-15:45 Uhr , 16-6:45 Uhr und 17-17:45 Uhr.

15-18 Uhr

 

Foodsharing | Alles übers Lebensmittel retten und “Fairteilung” mit dem
Foodsharing Kiel e.V.

Foodsharing Kiel e.V. will den achtlosen Umgang mit Ressourcen
verringern und wirbt für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln. Das langfristige Ziel
ist es, die Verschwendung von genießbarem Essen zu beenden. In Kiel retten die Foodsaver
Lebensmittel in 80 Betrieben, die mit dem gemeinnützigen Verein kooperieren. Die Foodsaver
stellen ihre Arbeit in der Öffentlichkeit vor und stehen auch im Dialog mit der Politik. Die
geretteten Lebensmittel werden an Interessierte „fairteilt“, so dass sie verzehrt werden,
statt in der Mülltonne zu landen.

15-17 Uhr

Workshop: Theater | offene Theaterprobe zum Mitmachen für alle ab 16
Jahren

Die Theaterpädagogik des Theaters Kiel lädt alle theaterbegeisterten
Erwachsenen ab 16 Jahren ein, an einer offenen Probe während der Kieler Woche auf dem MUDDI
Markt teilzunehmen. Kommt einfach vorbei, beobachtet oder macht mit. Neben Spielen zum
Kennenlernen und Eis brechen, werden wir Übungen zum Körperausdruck, der Stimme und
Improvisation ausprobieren. Workshopleitung: Denise von Schön-Angerer, Theaterpädagogin am
Theater Kiel AöR.

15.30-16.30 Uhr

Workshop: Ökosystem Ozean | für Kids und Teens zum Thema Ozean
Ökosystem, Meeresschutz und Plastik im Meer mit dem BUND Umwelthaus Neustad

In diesem Workshop werden wir auf praktische und partizipative Weise
mehr über das faszinierende Ökosystem Ozean zu erfahren. Wir werden uns auch auf
Plastikverschmutzung konzentrieren. Wie kommt Plastik ins Meer und was passiert dann damit?
Warum ist es so schädlich? Wie wirkt es sich auf die Meerestiere aus? Wir machen eine
praktische Aktion die die Verwendung von Plastik reduziert (Upcycling oder DIY-Kosmetika).
Zielgruppe: Menschen von 8-15 Jahre. Workshopleitung: Magdalena Gatta Rosemary vom BUND
Umwelthaus Neustadt.

17-18 Uhr

Workshop: Ökosystem Ozean | für Kids und Teens zum Thema Ozean
Ökosystem, Meeresschutz und Plastik im Meer mit dem BUND Umwelthaus Neustad

In diesem Workshop werden wir auf praktische und partizipative Weise
mehr über das faszinierende Ökosystem Ozean zu erfahren. Wir werden uns auch auf
Plastikverschmutzung konzentrieren. Wie kommt Plastik ins Meer und was passiert dann damit?
Warum ist es so schädlich? Wie wirkt es sich auf die Meerestiere aus? Wir machen eine
praktische Aktion die die Verwendung von Plastik reduziert (Upcycling oder DIY-Kosmetika).
Zielgruppe: Menschen von 8-15 Jahre. Workshopleitung: Magdalena Gatta Rosemary vom BUND
Umwelthaus Neustadt.

17-18 Uhr

Yoga-Stunde | BUDOKON Yogastunde für AnfängerInnen &
Fortgeschrittene mit Tabea Everling

Dich erwarten kreative Übergänge, fließende Bewegungen zur Musik,
koordinativ herausfordernde Übergänge, Balancepositionen und eine moderne Yogapraxis. Egal
ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r, für jede*n finden wir die richtigen Alternativen und
Adjustments. Nach der Praxis fühlst du dich freier im Kopf und geschmeidiger im Körper. Was
du brauchst: Eine eigene Yoga – Matte und bequeme Kleidung.

18.30-20 Uhr

Improtheather | auf der Bühne: Szenenexpress

Nachhaltigkeit wird auch beim Improvisationstheater Szenenexpress groß
geschrieben. Die Zuschauenden werden mit lustigen, traurigen, ernsten und auch tragischen
Szenen nachhaltig gefesselt. Dabei recycled der Szenenexpress nichts, sondern erschafft
immer wieder aus dem Nichts Szenen aus dem Alltag, sei es nun der Alltag in Kiel, auf einer
Raumstation oder im Gemüsebeet. Spaß ist garantiert!
 

MITTWOCH, 26. juni 2024

9-13 Uhr

Workshop: Politische Teilhabe | für Schüler*innen mit Julius

Politische Bildung und demokratische Teilhabe beginnt schon in der Jugend. Zwar dürfen
Kinder und Jugendlich
unter 18 nicht wählen, aber sie haben Rechte und für diese können sie einstehen. Der MUDDI
Markt lädt Schüler
und Schülerinnen ein, auf der Kieler Woche spielerisch die Ursachen und Folgen von
Gentrifizierung zu gestalten.
Das fiktive Jugendhaus “Die alte Linde” soll abgerissen werden, um Platz zu schaffen für
schöne Mietwohnungen und
eine aufgewertete Nachbarschaft. Die Schülerinnen und Schüler schlüpfen in Rollen, die
unterschiedlich von den Plänen der Investoren betroffen sind und erarbeiten aus einem Pool
von Möglichkeiten, welches Vorhaben die Situation für alle verbessert und “Die alte Linde”
rettet. Abschliessend sollen die Ergebnisse des Planspiels auf das eigene Leben übertragen
werden und Möglichkeiten und Motivation zur politischen Teilhabe in einem demokratischen
Wertesystem gefördert werden.

15-17 Uhr

Workshop: Theater | offene Theaterprobe zum Mitmachen für Kinder ab 5
Jahren und ihre Begleitung

Die Theaterpädagogik des Theaters Kiel lädt alle
theaterbegeisterten Kinder ab 5 Jahren ein, an einer offenen Probe während der Kieler
Woche auf dem MUDDI Markt teilzunehmen. Kommt einfach vorbei, beobachtet oder macht mit.
Neben Spielen zum Kennenlernen und Eis brechen, werden wir Übungen zum Körperausdruck,
der Stimme und Improvisation ausprobieren. Übrigens: Auch die Eltern und Begleitungen
dürfen mitmachen! Workshopleitung: Denise von Schön-Angerer, Theaterpädagogin am Theater
Kiel AöR.

17-18 Uhr

Yoga-Stunde | BUDOKON Yogastunde für AnfängerInnen &
Fortgeschrittene mit Tabea Everling

Dich erwarten kreative Übergänge, fließende Bewegungen zur Musik,
koordinativ herausfordernde Übergänge, Balancepositionen und eine moderne Yogapraxis. Egal
ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r, für jede*n finden wir die richtigen Alternativen und
Adjustments. Nach der Praxis fühlst du dich freier im Kopf und geschmeidiger im Körper. Was
du brauchst: Eine eigene Yoga – Matte und bequeme Kleidung.

15-18 Uhr

DIY: Beutel bedrucken | Beutel bedrucken mit der Seebrücke
Kiel
und der Hochschulgruppe für zivile Seenotrettung

Wir von der Kieler Seebrücke und der Hochschulgruppe
zivile Seenotrettung
laden dich zum Kleidungbedrucken und zum Kennenlernen unserer
Arbeit ein. Wir kämpfen für sichere Fluchtwege und dafür, dass kein Mensch mehr auf der
Flucht nach Europa sterben muss. Du willst mehr über unsere Arbeit wissen und dein Shirt
oder deinen Beutel mit der Aufschrift „Seenotrettung ist kein Verbrechen“ oder „Kein Mensch
ist illegal“ bedrucken? Dann komm vorbei! Wir stellen Farben und Schablonen. Also pack deine
alten T-Shirts und Jutebeutel ein. Wir sehen uns auf der KiWo!

15-18 Uhr

(Kinder)schminken | zauberhaft bunte Gesichter mit Grischa von Tolle
Gesichter

Ein echtes Hightlight erwartet euch diese Kieler Woche am Mittwoch:
Grischa Stuer, Kiels bekannte Schnellschminkerin verwandelt junge und junggebliebene
Menschen in zauberhafte Schmetterlinge, Tiger, Schlangen oder Feen. Zum Einsatz kommen
selbstverständlich ausschließlich professionelle Produkte und Bio-Glitzer für unbedenklichen
Spaß.

15-18 Uhr

Greenpeace | Umwelt-, Naturschutz und politische Arbeit mit Greenpeace

Greenpeace stellt sich und ihre Arbeit vor.

18-19.30 Uhr

Chor für alle | gemeinsam Singen mit FREI
SCHNAUZE

FREI SCHNAUZE ist ein offenes Chorsingen für alle, die Lust auf
gemeinsames Singen haben oder mal ausprobieren wollen, wie wohltuend und erfüllend
gemeinsames Singen ist. Egal ob Chor-Profi oder schüchterne
Sonst-nur-unter-der-Dusche-Sänger*innen, alle können mitmachen. Egal ob Möwe, Nachtigall
oder Paradiesvogel, alle sind willkommen.
 

DONNERSTAG, 27. JUNI 2024

11-13 Uhr

 

Workshop für Schüler*innen | “Dein Ketchup und die
Menschenrechte oder warum Du mal rot werden solltest!” mit dem Ev.Luth. Kirchenkreis
Altholstein
Kaum ein Tag ohne Ketchup, kaum ein Essen ohne Tomaten, ob auf der Pizza, zu den Chicken
Nuggets oder in der Soße Bolognese. Tomaten, meist spanische, verstecken sich in vielen
unserer Produkte. Sie sind gesund und lecker. Doch die Umstände unter denen sie angebaut,
geerntet und weiterverarbeitet werden, sind katastrophal. Umweltschäden, Plastikberge,
Wassernotstand, Sklavenarbeiter*innen und Monopole und das alles auch noch im Jahr 2024. In
einem interaktiven-kreativen Workshop werden die Schüler*innen sensibilisiert, erarbeiten
Informationen und entwickeln Handlungsoptionen. Anmeldungen sind bis zum 14. Juni möglich
unter corinna.lehmann@altholstein.de.

15-18 Uhr

Dosenwerfen | Umwerfende Argumente mit dem FÖRDErverein
Flüchtlingsrat SH e.V.

Despoten und Diktatoren von der Bühne fegen! Mit umwerfenden Argumenten
(Tennisbällen) bearbeiten wir ausgrenzende und diskriminierende Positionen, denen wir keine
Bühne bieten wollen (Dosenwerfen auf Stellvertreter*innen).

15-18 Uhr

Entdeckungstour: Krautschau | Alles über Kräuter in der Stadt mit Maike
Bannik vom BUND-SH

BUND-Jugend und BUND präsentieren Stadtnatur: Was wächst am Wegesrand –
auch in der Stadt? Wie können wir die Natur in die Stadt holen? Wie können wir Lebensräume
in der Stadt unterstützen? Komm gerne bei uns vorbei und tausche dich mit uns zu diesen
Fragen aus oder komm mit bei unserer Krautschau durch angrenzenden Straßen: Los geht es mit
den Entdeckungstouren um 15:30 Uhr und um 16:30 Uhr.

15-18 Uhr

DIY: Pimp your Jutebeutel |buntes, kreatives und queerfeministisches
Beutel/Klamotten-Makeover

Du braucht dringend einen neuen Jutebeutel, das Motiv langweilt dich
oder du hast Lust, dich kreativ auszutoben? Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für
dich! Gemeinsam könnt ihr mit uns Jutebeutel mit bunten Farben, Formen und Ideen schmücken.
Wir sorgen für ausreichend Inspiration und haben auch einige Motive zur Auswahl. Während des
Workshops möchten wir mit Euch ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und voneinander
lernen. Und vor allem möchten wir die Vielfalt von Körpern sichtbar machen und auf die
Jutebeutel drucken! Wir haben genügend Jutebeutel vorhanden, ihr könnt aber auch gern Eure
eigenen Shirts etc. mitbringen. Wir freuen uns auf euch!

15.30-17 Uhr

Open Call: Schauspiel | “Das ist Deine Bühne” – Musik-, Tanz-,
Theater-Challenge und Videodreh mit der Bürgerbühne Kiel
Du hast Lust auf Musik, Tanz und Theater und kommst aus Kiel oder
würdest dafür nach Kiel kommen? Dann mach mit bei der Challenge „KIEL – Das ist Deine
Bühne!“ und komm zum OPEN CALL beim MUDDI MARKT auf der Kieler Woche. Es erwartet dich ein
Warm Up, bestehend aus Schauspielübungen mit Bewegung, und ein Videodreh – Und vielleicht
wirst Du ausgewählt für das Musiktheaterprojekt, welches im Herbst beginnt. Weitere Infos
unter www.buergerbuehnekiel.de

15-17.30 Uhr

Afrika-Vielfalt: Stoffe | Fragen und Antworten rundums Themenfeld
Stoffe aus Afrika mit sisters-sh

Fast Fashion, Geschichte der Stoffe, fairer Handel etc. – über Stoffe,
Mode, die Bedeutung der Farbe bei jedem Anlass. Wir befassen uns damit, was man in Afrika
trägt und bringen Mode zum Anfassen und Ausprobieren mit. Außerdem geht es um Fragen nach
Recycling von Altkleider nach Afrika JA oder NEIN, was steckt dahinter etc. Selbstgemachter
Ginger-Drink gegen Spende.

17.30-18.30 Uhr

Zumba-Stunde | Shake, shake, shake mit Malou von sisters-sh

Zumba-Kurs mit Malou von den sisters-sh unter dem Motto
“Shake, shake, shake”! Kommt gerne in Sportkleidung und/oder worin ihr euch in Bewegung
wohlfühlt.
 

FREITAG, 28. JUNI 2024

15-18 Uhr

 

Meermanege | Mitmachzirkus und Show um 16 Uhr mit der
meermanege

 

 

Die MeerManege hat eine kleine bunte Show im Gepäck: Die Artist*innen
des Vereins begeistern das Publikum auch dieses Jahr wieder mit einer Vielfalt an
Zirkuskünsten! Von Akrobatik bis Jonglage ist einiges dabei – gleichzeitig werden
Nachhaltigkeitsthemen mit auf die Bühne gebracht und regen so zum Nachdenken und Diskutieren
an. Im Mitmachzirkus können selbst Zirkuskünste ausprobiert werden.

15-18 Uhr

Live-Painting | kreative Bombe, frische Kunst mit Robert
Barsuhn

Frische Kunst auf dem MUDDI Markt. Ein großformatiges Bild entsteht
durch die Hand von Robert Barsuhn dem Künstler aus Kiel. Endlich ist es wieder soweit
genießt die Zeit und seht zu wie innerhalb von drei Stunden ein Bild aus dem Nichts
geschaffen wird. Diese kreative Bombe ist ein absolutes Highlight und wird am Freitag von 15
bis 18 Uhr zur KiWo auf dem MUDDI Markt Gelände serviert.

15-17 Uhr

Mitmach-Theater | Theaterluft schnuppern zum Mitmachen und Ausprobieren
mit therateraugenblicke e.V.

 
In 20 Minuten von der Probe zur Premiere: Entdecke die Welt des
Theaters mit lustigen Warm-up-Übungen und einfachen Improvisationen. Lass dich von uns an
die Hand nehmen und tauche spielerisch in die Kunst des Theaters ein. Komm vorbei und hab
Spaß beim Entdecken!

15-18 Uhr

Clean-Up und Kurzworkshops | Umweltbildung ab 6 Jahre mit Christina vom
Ozeankind e.V.

 
Kommt zu unserem CleanUp rund um den MUDDI Markt! Wir möchten gemeinsam
mit Euch Müll aufsammeln, bevor er im Meer landet und wir somit einen aktiven Teil zum
Schutz der Meere beitragen. Du fragst Dich schon länger, wie Mikroplastik eigentlich ins
Meer gelangt und wie man Plastikmüll im Alltag vermeiden kann? Lerne spielerisch etwas über
den Mikroplastikeintrag ins Meer und die Zersetzung von Plastikabfällen im Meer und
Müllvermeidung im Alltag. Komm vorbei und werde ein*e Plastik-Rebell*in! Es wird 3
Kurzworkshops (15-20 Minuten) zu den Themen Mikroplastik-Eintrag in den Ozean, Zersetzung
von Plastik-Abfällen in den Meeren und Nachhaltigkeits-Memorie von Einweg- und
Mehrwegverpackungen. Für alle ab 6 Jahre!

15-18 Uhr

Schätze aus dem glückslokal | die Sharing Community glückslokal
e.V.
stellt sich vor

 
In der Sharing-Community glückslokal in der ALTEN MU gibt
es jede Woche neue Second-Hand-Schätze zu entdecken. Kleidung, Accessoires,
Haushaltsartikel, Deko, Kinderspielzeug, Bücher und vieles mehr wechselt hier in einer
Gemeinschaft von 750 Vereinsmitgliedern regelmäßig die Besitzer*innen. Wir laden euch
herzlich ein, unser Miniatur-Glückslokal bei MUDDI zu besuchen!

15-18 Uhr

Workshop: Plastikrecycling | Kreatives Plastikrecycling zum Mitmachen
mit Lennart von Trash Pick

Das Wort “Recycling” ist heutzutage allgegenwertig und bekommt durch das zunehmende
Bewusstsein der Menschen bezüglich der globalen Müllsituation eine immer größere Bedeutung.
Aber wie funktioniert denn eigentlich richtiges Recycling und welche Schritte müssen dabei
durchlaufen werden? Die Teilnehmenden sollen in diesem workshop lernen, worauf es beim
Kunststoff-Recycling ankommt und gehen die einzelnen Schritte praktisch durch: Sortieren,
Reinigen, Trocknen, Zerkleinern, Schmelzen, Forman. Am Ende des Workshops gehen alle mit
einem selbst recycelten Gegenstand nach Hause.

 

Samstag, 29. Juni 2024

15-18 Uhr

 

Plünnpuppen | Bastelstunde mit Marie
Marie bastelt mit euch Fantasiegestalten und Püppis aus Stoff- und
Wollresten und Knöpfen! Für Menschen jeden Alters!

15-18 Uhr

Afrika-Vielfalt: Kaffee |Fragen und Antworten rundums Themenfeld Kaffee
aus Afrika mit sisters-sh

Die sisters-sh sind afrikanische und deutsche Frauene, die
sich partnerschaftlich für eine nachhaltige Entwicklung hier und in afrikanischen Ländern
engagieren. Sie engagieren sich für die Umsetzung von fairer Produktion und fairem Handel.
Hier gibt es heute viel Informatives über den Konsum von Kaffee und die Herkunft von
Rohstoffen, z.B. für unsere Mobiltelefone, und über Menschen, die in Afrika von ihrer Arbeit
dort leben müssen.

15-18 Uhr

DIY: Zirkusmaterial | Poi schneidern und Jonglier-Mitmachstation mit
dem circus143

Die offene Kiste des Circus143 bietet wunderbare Möglichkeiten diverse
Jonglier-Materialien auszuprobieren. Ein freies Erkunden ist genauso möglich, wie sich Tipps
und Tricks von erfahrenen Anleitungen zu holen. Das Jonglieren üben zahlt sich in jedem
Alter aus – garantiert ein Spaß für alle, die es ausprobieren!
Und wer unbedingt weitermachen mag – Es gibt nebenan einen
Poi-Näh-Workshop aus recyceltem Material – Material wird gegen Spende gestellt, wenn ihr ein
armlanges Stoffstück in eurer Lieblingsfarbe habt, könnt ihr dieses aber auch gerne
mitbringen.

15-18 Uhr

Anmnesty Asylgruppe | Info und Beratung über aktuelle
menschenrechtliche Themen, Asylverfahren u.v.m. mit der Amnesty Asylgruppe Kiel

Wir beraten Geflüchtete zu Fragen und Problemen, die für ihr Asylverfahren wichtig sind,
und bereiten sie auf die Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) vor.
Die Berater*innen bilden sich dafür regelmäßig zu aktuellen asylrechtlichen Entwicklungen
fort. Darüber hinaus planen und organisieren die Mitglieder der Gruppe Veranstaltungen und
Aktionen zu ausgewählten Themen der Flüchtlings- und Asylpolitik sowie zu
Menschenrechtsthemen allgemein. Besucht uns an unserem Infostand, kommt mit uns über unsere
Arbeit ins Gespräch und informiert euch über aktuelle menschenrechtliche Themen. Wir haben
aktuelle Petionen und Mitmachaktionen dabei, so dass ihr direkt aktiv werden könnt. Wir
freuen uns auf euch!

15-18 Uhr

 

Upcycling | Upcycling- und Materialkunde mit der Wertstoffbox

Die „WERTSTOFFBOX KIEL”  ist ein gemeinnütziger Verein, der sich
zum Ziel gesetzt hat, die Wertschätzung für Materialien in der Gesellschaft zu erhöhen. Dazu
bietet die „WERTSTOFFBOX KIEL” die „MATERIALOTHEK”, eine Austauschplattform für
wiederverwendbare Materialien aus dem Haushalt und bietet zu dem Upcycling- und
Materialkunde-Workshops an.
 

Freitag, 21. Juni 2024

18-21 Uhr

BUSH.IDA *live | Rap

Bush.ida ist kein Zufallsprodukt. Bush.ida ist Fügung des Schicksals. Bush.ida ist ein
Befreiungsschlag aus dem Patriarchat. Bush.ida ist das Konglomerat aus Banger-Rap,
Sprachakrobatik und radikaler Softness.

21-22 Uhr

D.N.A. | DJ-Set

still und heimlich gab sich D.N.A. 2022 den einheiten ihres sensei Philipp Harms
hin und kletterte auf dem rücken seiner weisheiten und der liebe u.a. von female gems ASOKA&HENNY
und göttinnen POWDEL schnell auf die bühne. von festivals über bar-sessions zu club-shows, alles
innerhalb kürzester zeit – so hat sich D.N.A. ihre residency im renommierten LUNA-CLUB erspielt
und dort in 2024 zusammen mit partner in crime COACH die partyreihe OEL auf die beine gestellt.
sie bringt fearless female power in eine männlich dominierte szene und in ein männlich
dominiertes genre. mit einer präzisen auswahl an genialsten sounds&beats und deepen lyrics
aus hiphop, r&b, trap, bass, break, grime, amapiano u.m. mischt sie sich ihren eigenen
unverkennbaren sound, der nicht nur runtergeht wie öl, sondern auch sozialkritische botschaften
in ihre sets integriert und damit eine kraftvolle bindung zum publikum schafft. wie musik ihr
eigenes inneres bewegt, bewegt D.N.A. ihr publikum mit klang&wort.

22-23 Uhr

Powdel | DJ-Set

Im Luna Club Kiel trafen sich die Wege von Naddl242 und Pow Pow zunächst hinter
dem Tresen, doch dieses Duo war für mehr bestimmt als nur hinter den Kulissen der Clubwelt zu
arbeiten. Während diese Welt plötzlich stillstand, widmeten sie sich dem Auflegen und erspielten
sich innerhalb kürzester Zeit eine Residency im Club des Vertrauens. Im Rahmen ihrer Eventreihe
“Goddessis” laden sie regelmäßig Artists ein, mit denen sie ihre Vision vom über den Tellerrand
eines Clubabends schauen teilen und repräsentieren können. Der Ansatz ist stets inklusiv und
gegen jegliche Art von Diskriminierung (!). Gleichzeitig werden die Scheuklappen der
Genre-Grenzen getrost ignoriert, und ein Mix aus Rap, Bass, RnB & All Time Favourites ist
das Ergebnis. Quality Stuff!

23-24 Uhr

Lil.v | DJ-Set

Lil.v legt seit 2018 in verschiedenen clubs auf, lange als host der partyreihe
~get busy~ mit einer mischung aus 2000’s rnb, dancehall und reggaeton feiert sie gemeinsam mit
dem publikum und dessen vibe. so nimmt sie alle mit: die, die sich durch beats verstanden
fühlen, die die sich im schwitzen vergessen und die, die W.A.P. und candyshop mitrappen
können.

 

Samstag, 22. Juni 2024

18-21 Uhr

KARAOKE POWER | Karaoke Mitsing-Party

Karaoke Boyz goes Muddi Markt! ✨
🎤 Die Karaoke Boyz entern die
Kieler Woche. Mi Mikro es tu Mikro. 2 Stunden Ohrwurm Garantie,a wo aus Fremden Freunde werden
und Momente für die Ewigkeit entstehen. Lasst uns zusammen den Alltag vergessen und in eine Welt
voller Musik eintauchen

21-24 Uhr

DANGERZONE | DJ-Set

Das über die Stadtgrenzen bekannte DGZ-Soundsystem lädt dich ein auf eine
Spritzfahrt in Doc’s Delorean. Soundtrack dabei: ihr fulminanter Mix aus den besten 80s,
90s & Dance Classixx ! Wie gewohnt all night long in the Mix jagt ein Hit den
nächsten.

 

SONNTAG, 23. Juni 2024

19-21 Uhr

Let’s Drink Lemonade | Indie-Konzert

Ein Hamburger Kreativ- und Multitalent der eine außergewöhnliche Mischung aus
synthetischen und organischen Sounds mit großem Tanzpotenzial präsentiert. Seine Songs voller
Indie-Ästhetik und warmen Synth-Sounds werden von einer einzigartigen Stimme mit viel Energie
verfeinert. Nach einigen songs mit englischen Texten stehen nun auch tiefgründige deutsche Text
auf dem Program die sowohl Politisch als auch Persönlich tief gehen. In 2024 will der junge
Indie-Künstler nun seine Musik wieder auf die Bühne Bringen und noch mehr Menschen zum Tanzen
und Träumen bringen.

21-22 Uhr

GG Ez | DJ-Set

Indie Electronic Cuteness vom Szenehead himself in the Mix.

22-23 Uhr

DJ Gameboy Color | DJ-Set

Irgendwo zwischen leidenschaftlichem Nerdsein, einer ausgeprägten Liebe für Katzen und
vielfältiger elektronischer Musik entfaltet sich DJ Gameboy Color. Sein Name ist dabei
Programm: Er verbindet klassische Elemente aus Electro, House, Techno und Trance mit einer
noch bis dato nie da gewesenen Farbenpracht. Ob als Initiator und Gastgeber der
Veranstaltungsreihe “NEED4SPEED” oder als Gründungsmitglied des kultigen Trance-Kollektivs
“SCHIEBT ANDERS”, seine Mission ist es, einen einzigartigen Sound zu kreieren. Sein Mix aus
Ghetto Tech, Electronica, Breakbeats, Trance und mehr verbindet die Vergangenheit mit
aktuellen Klängen auf beeindruckende Weise.

23-24 Uhr

Vitamin T | DJ-Set

Vitamin T bringt den Dancefloor mit Spaß, Euphorie und schnellen Trance- und Donk
Edits in Ekstase. Ihr Sound bewegt sich von nostalgisch bis verführerisch und trifft mitten ins
Herz. Außerdem ist sie immer für eine Überraschung offen. Na dann, viel Spaß!

 

MONTAG, 24. Juni 2024

18-20.30 Uhr

Soli-Bingo | mit Horst und
Zersteigern und Verstören
|mit Rainer

Horst dreht für euch die Kugel, die die Zahlen bedeutet und Rainer Heartbeat
versteigert euch Musik, für die sich vielleicht die beteiligten Musiker*Innen im Nachhinein
schämen – jedoch nie der DJ fürs Auflegen. Zu hören gibt es nur Hits und das “Beste” aus
vergessenen B-Seiten, One-Hit-Wundern, berüchtigten Früh- und Spätwerken, Imagemusik, Werbung,
Soundtracks und Deutschen Originalaufnahmen. Das Startgebot sind immer 10ct und wenn niemand
dieses Kapitel der Musikgeschichte ersteigert, wird die Rille für immer schweigen.

20.30-24 Uhr

Maya b2b Say Clap | DJ-Set

maya & say clap teamen erneut um euch auf dem muddi markt einen furiosen mix aus dancable
grooves unterschiedlichster genres zu kochen. indiedance, funk, outernaFonal, disco &
house zum sweeten popowackeln ist inklusive. versprochen. burning down the muddi-zelt. ein
ganz normaler montag eben. 

 

DIENSTAG, 25. Juni 2024

20-24 Uhr

Hypertension Showcase | mit Monch Mc

Drum’n’Bass Music all through the night mit MONCH MC am Mic und Gastgeber OTL.

20-21 Uhr

A:rod | DJ-Set

//

21-22 Uhr

Initia | DJ-Set

Initia is the moniker of Fabi, a Berlin-based artist, originally from the city of Kiel in northern Germany. After some first releases in 2018, he has been silently honing in on his sound and craft while collecting a number of unreleased productions on the way. Last year, he finally surfaced again with stealthy appearances as a collaborator on the self-released „Yours Alone“ with Azur as well as the EPs of Senchai and Skulder & Mully on Stoic Music, culminating in the release of his debut EP titled “No Place”. Aiming for a combination of emotionally and technically powerful music with a strong focus on unusual arrangements, sound design and composition, the No Place EP represents a fusion of material from the vaults going back multiple years with recent influences and approaches.

22-23 Uhr

Shlien b2b Haintz | DJ-Set

Das Duo aus Celle erschafft bei jedem Auftritt mit ihrer Leidenschaft für Drum and Bass eine
unvergessliche Atmosphäre. Sie bieten einen Mix aus Drum and Bass, Jungle, Jump Up und
Breakbeats, der das Publikum in den Bann zieht.

23-24 Uhr

OTL | DJ-Set

Timothy Lloyd, also known as OTL, has been captivating audiences with his driving, energetic,
primarily JumpUp influenced sound since 2016. As part of the collective „Paranoised,“ he has
performed in various clubs and festivals throughout Germany and across Europe, including
recent appearances at the “Hive Festival” in Germany, „Membrain Festival“ in Croatia and the
„Unloaded Events“ series in Belgium. His roots trace back to London, which is prominently
reflected in his sound.

 

Mittwoch, 26. Juni 2024

19.30-24 Uhr

Humble Encounters Showcase | DJ-Set

Das Kollektiv Humble Encounters besteht aus verschiedenen Resident DJs der Kieler Club Szene.
Was sie vereint, ist ihr Verständnis für zeitgenössische und zeitlose elektronische Musik
und ein Bewusstsein, durch sie gemeinsame Momente und Räume zu schaffen. Ob zu Hause oder
auf dem Dancefloor. Teil von Humble Encounters, sind ALI BABY, Atomlui, Boeckmann, gamma.cws
und Mika Siponen

19.30-24 Uhr

gamma.cws b2b DJ Brule | DJ-Set

//

21-22 Uhr

Atomlui | DJ-Set

Atomlui aka DJ Short Career spielt noch nicht in der Panorama Bar, aber wahrscheinlich
bald schon.

22-23 Uhr

Boeckmann | DJ-Set

Born and raised im Norden Deutschlands, genauer gesagt in einem Ort namens Brügge (irgendwo
zwischen Hamburg und Kiel), zog es Boeckmann dann relativ schnell nach Kiel. Im Kreise des
Atelier Umraum sowie des Luna Clubs befasste er sich intensiver mit elektronischer Musik und
machte erste Steps am DJ Pult. Man könnte behaupten er nutzte die Pandemie bedingte
Clubpause um seiner bereits vorhandenen Erfahrung als Hörer elektronischer Musik nun mit
seinen DJ Skills Ausdruck zu verleihen. Hinter den Decks greift der Luna Club Resident auf
eine weite Bandbreite elektronischer Subgenres aus seiner Collection zurück, wie
beispielsweise klassischem Dubtechno, Acid, Electro oder hypnotischem, düsteren Sound bis
hin zu EBM-influenced Techno. Auch der ein oder andere Houseansatz lässt sich heraushören,
den er insbesondere bei Veranstaltungen des von ihm mitbegründeten Humble Encounters
durchklingen lässt.

23-24 Uhr

ALI Baby | DJ-Set

Als eine der interessantesten Newcomer aus Kiel spielt ALI ihre ersten Nächte im
Kieler Umland. Es dauert nicht lange, und sie wird nicht nur Resident im Luna, sondern auch Teil
der Humble Encounters Crew, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kiels elektronische
Musiklandschaft auf Underground-Basis diverser zu gestalten. Inhaltlich, als auch im Sinne der
Gleichberechtigung, präsentieren sie ihre Events und liefern einen unvergleichlichen Mix
zeitgenössischer House-, Techno- oder Electro-Musik. ALI’s Selection reiht sich dort makellos
ein. Die ein oder andere wohlselektierte Acidline fließt mit klassischen House-Rhythmen und
catchy Vocals zusammen und ergibt eine unverkennbare Note. Steht’s inklusiv, eben 100% nach dem
Spirit dieser Musik: “My House is your house and your house is mine.”

 

Donnerstag, 27. Juni 2024

19-21 Uhr

Afro Yard Live Showcase | Live Konzert & mehr

Afro Yard präsentiert Na’Yo, Meggy Sil, Mattan live on stage!

19-21 Uhr

Afro Yard Live Showcase | Live Konzert & mehr

Afro Yard präsentiert Na’Yo, Meggy Sil, Mattan live on stage!

21-22.30 Uhr

Carla Mendoza | DJ Set

Carla Mendoza spielt in ihren DJ Sets eine Mischung aus Afrobeats, Rap & Classics

22.30-24 Uhr

Talawah Sound | DJ Set

Talawah Sound ist Reggae/Dancehall-DJ und Sänger, der aus Hamburg stammt. Da sein Vater ein
Musiker aus Jamaica ist, wurden ihm die Reggae-Klänge schon in die Wiege gelegt. Er ist eine
feste Größe in der deutschen Dancehall/Reggae-Szene. Er ist außerdem Gastgeber des größten
monatlich stattfindenden Dancehall-Events in Deutschland, dem BADDA BADDA.

 

Freitag, 28. Juni 2024

18-20 Uhr

Talk/Workshop: Subkulturen | von und mit Culturitical

Subkultur – Leben jenseits der Mainstream-Grenzen? Ob Techno, Metal, LARPing oder Skaten –
Subkulturen finden sich an allen Rändern des Mainstreams. Welche Rollen spielen Subkulturen
in unserem Kulturverständnis? Wie formen sie unsere Gesellschaft? Und was passiert
eigentlich wenn Subkultur zum Mainstream wird? Und gibt es so etwas wie einen Mainstream
überhaupt noch? Gemeinsam mit euch wollen wir diese Dynamiken diskutieren und versuchen
diese Fragen zu beantworten. Wir sind Culturitical, eine Gruppe von Studierenden an der CAU
und möchten mehr über die Kultur reden, die wir sonst für selbstverständlich halten. Nicht
nur miteinander, sondern auch mit Leuten ausserhalb der Uni. Gemeinsam wollen wir ausloten,
was Subkultur ausmacht. Bringt gerne eure Fragen, Antworten, Ideen und Erfahrungen mit.

20-22 Uhr

ramony.wav | DJ-Set

Vapor Wave Vibes

22-23 Uhr

Henny | DJ-Set

Aufgewachsen in Hamburg führte die musikalische Route von Henny über Labels wie Drumcode zum
Techno. Nach dem Eintauchen und der weiteren Auseinandersetzung mit der Materie waren es vor
allem die tiefen mystischen Tracks bzw. die düsteren Elemente welche Henny’s Sound
ausmachten und bis heute prägen. Dabei spielen klassische Synth- & Drumsounds wie die
der TB303 oder der TR909 eine mindestens genauso wichtige Rolle wie das ausbalancierte
Einsetzen von Vocals und Grooves. Fragt man Henny so gehören mathematische Gefüge und Regeln
zu ihrem Sound genauso wie ihr persönliches Händchen für den richtigen Track zur richtigen
Zeit. Eine präzise jedoch absolut tanzbare Mischung ergibt sich, womit sie sich im Luna Club
Kiel eine Residency erspielte. Dort ist auch wo sie zuletzt im Zusammenspiel mit partner in
crime Asōka eine gemeinsame Reihe unter dem Titel GEM startete.

23-24 Uhr

Asōka | DJ-Set

Um sich mit einer Kunstform zu identifizieren, reicht es nicht nur zu bewundern, sondern es
bedarf einer eingehenden Auseinandersetzung mit ihrer Historie sowie mit dem notwendigen
technischen Handwerk. Nach diesem Vorbild widmet sich Asōka nicht nur der Sammlung von
Musik, dem Auflegen als DJ und der Musikproduktion. Als Co-Initiator:in der
Femxle*Invasion-Events und -Ausstellungen verkörpert Asōka seit 2021, dass Techno mehr ist
als nur repetitive Musik. Stilsicher ist dabei nicht nur die Auswahl der Tracks oder Sounds,
sondern auch das Verbinden eben dieser miteinander zu einem einzigartigen Mix oder Track.
Mechanische Klänge und atmosphärische Sounds werden zu einer Soundkulisse, wie man sie sonst
aus den Techno-Metropolen Detroit oder Berlin kennt. Allerdings bekommen diese durch die
Perspektive von Asōka, fernab jener Metropolen, einen eigenen Geist eingehaucht

 

Samstag, 29. Juni 2024

19.30-21 Uhr

Tobilicious | DJ-Set

Tobilicious – das schmeckt nach wohlselektierten Hits, Classics und dem ein oder
anderen verborgenen Diamanten. In seinen Sets überwindet er jegliche Epochen- und Genregrenzen,
lässt jedoch nie den roten Faden aus den Augen. Regelmäßig versorgt Tobilicious die ansässige
Crowd mit einem Endorphin-Gänsehaut Cocktail. Verweisen kann er dabei neben diversen Gigs in
Clubs, Festivals oder anderen Venues auf seine langjährige Partyreihe „Bergfest“, die er mit
seinem Brother in Crime Mike Maserati wöchentlich Mittwochs im Luna Club veranstaltet.

21-23 Uhr

Kono b2b Sibbedaiah | DJ-Set

Kono und Sibbedaiah sind die Kings of 2000er. Die Kiel-Saarbrücken Connection passierte im
Luna Club und wir freuen uns sehr auf ein Grande Finale zur KiWo 2024.

 

Sonntag, 30. Juni 2024

14-22 Uhr

Franke & seine Discofreunde | DJ-Set

Discofranke lädt seine Freunde ein und es wird ausgetanzt.

MUDDI-Programm zum Downloaden

Immer wissen, was bei MUDDI geht? Lad dir das MUDDI Markt Programm aufs Handy und hab es so während der Kieler Woche immer bei dir! Das Programm als Bilddatei findest du unten. Das Programm als PDF-Datei, entweder im Original in bunt oder aber als “printer-friendly”-Version in schwarz-weiß zum Ausdrucken,  kannst du dir per Klick auf die Buttons herunterladen: